Real madrid gegen atletico

Posted by

real madrid gegen atletico

Sept. 66% Ballbesitz und 14 Torversuche sprechen eindeutig für Real Madrid. Von Atlético kam offensiv in der letzten halben Stunde faktisch nichts. Aug. Im UEFA Supercup hat Atletico Madrid das Derbi Madrileno gegen Real Madrid mit nach Verlängerung für sich entschieden. Diego Costa. Sept. Am Samstag kommt es in Madrid zum Stadtderby zwischen Real und Atletico. Goal liefert alle Infos zu TV, LIVE-STREAM und vielem mehr. Oblak hält den Http://www.br.de/themen/index.html fest. Normalerweise dürfte Real mit Ballbesitz und Atletico mit defensiver Http://theconversation.com/us/topics/gambling-addiction-6330 auffallen. Mehr als eine Ecke war für Real bisher nicht drin. GimenezGriezmann Und vor allem wann? Diesmal trifft Koke nach einer herrlichen Kombination zum verdienten 4:

Real madrid gegen atletico Video

Trotz Ronaldo-Jubiläum tanzt Griezmann: Real Madrid - Atletico 1:1 Spielt er doch meist eher kurze quere Sicherheitspässe. Und die Königlichen müssen gleich unten durch. Kroos spielte Minuten, war dabei ein umsichtiger Organisator und spielte wie gewohnt kaum Fehlpässe. Diego Costa erzielt auch den zweiten Treffer für seine Mannschaft. Jetzt geht es darum, sich in der Tabelle ganz oben festzusetzen, deshalb dürften beide Mannschaften versuchen, einen Sieg einzufahren. Natürlich kann der Kapitän weitermachen. real madrid gegen atletico

Real madrid gegen atletico -

Doch dann kommt Marcelo durch und spielt einen flachen, festen Ball durch die Mitte. Wieder schlägt Diego Costa zu In der Es gibt nochmal Ecke. Der Tag der Ronaldo-Präsentation in Bildern. Der Franzose köpfeltt den Ball über die Linie, Ausgleich! Atletico effektiv wie eh und je. Bittere Pille für Real Madrid! Real zündet rechts mal den Turbo und legt sich den Ball vor. Die Homepage wurde aktualisiert. Real übt sich weiterhin in Geduld und verlagert das Spiel. Wie stark ist Real international ohne seinen Superstar Cristiano Ronaldo? S U N Tore Diff. Es ist lediglich eine weitere Statistik die ohne Gesamtzusammenhang gelesen einen schiefen Eindruck hinterlässt, hinterlassen soll? Jetzt weicht Bale mal auf links aus. Nun sieht auch Sergio Ramos die gelbe Karte. Der Franzose versteht es bisher gut, den Waliser aus dem Spiel zu nehmen. Jetzt könnte die Partie neue Fahrt aufnehmen. Bittere Pille für Real Madrid!

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *